Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo der Christy Brown Schule

Aktuelles/Termine/ Infos für Eltern

Aktuelle Informationen der Schulleitung vom 26.06.2020: Ausblick auf das neue Schuljahr 2020/21

Bild-Großansicht

Aktuelle Informationen vom 15.06.2020 - Der Unterricht an der CBS wird ab Donnerstag, den 18.06.2020 erweitert.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die durch das Schulministerium veröffentlichten Änderungen des Unterrichtsbetriebs ab dem 15. Juni betreffen auch unsere Schule.

Der Unterricht an der CBS wird ab Donnerstag, den 18.06.2020 entsprechend erweitert.

Wie gewohnt sind Sie von den Klassenteams telefonisch informiert worden und erforderliche Absprachen sind mit Ihnen getroffen worden.

Einige wichtige Informationen möchten wir Ihnen zusammenfassend nochmals mitteilen.

Ab Donnerstag, den 18.06.2020 gilt Folgendes:

  • Die Klassen der Unterstufe (Eingangsklassen bis Klasse 4) werden täglich von 8:10 – 13:00 Uhr in den bekannten Lerngruppen beschult.
  • Die Klassen 5 – 10 werden weiter im rollierenden System an den bekannten Tagen von 8:10 – 13:00 Uhr beschult.
  • Die Notgruppe entfällt.
  • Das Mittagessen wird für alle Klassen und Lerngruppen wieder angeboten.
Sollten Sie weitere Fragen hierzu haben, melden Sie sich bitte bei den Klassenteams oder direkt im Sekretariat.

BITTE LESEN SIE ZU SCHULBESUCH UNBEDINGT UNSERE AKTUELLEN HYGIENEREGELN.


HYGIENEREGELN AN DER CBS

Bild-Großansicht

DIE HYGIENEREGELN als PDF-Download

Information des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom 05.05.2020

Schulmail Nr. 19: Wiederaufnahme des Unterrichts an den Förderschulen

Die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts gilt grundsätzlich auch für die 4. Klassen der Förderschulen.

Ausgenommen sind jedoch derzeit noch die Förderschulen mit den Förderschwerpunkten Geistige Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung.

Über die Rahmenbedingungen und möglicherweise besonderen Vorgaben für eine Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an diesen Förderschulen werden wir noch in dieser Woche Gespräche mit Interessenvertretungen von Eltern, Lehrern sowie Schulträgern führen. Zudem lassen wir uns hierbei unter dem Gesichtspunkt des Gesundheitsschutzes wissenschaftlich gesondert beraten.

.

"Kein Kind zurücklassen - Inklusion als Einbahnstraße" - Ein Brief der Elternschaft der LVR Christy-Brown-Schule an die Bezirksregierung Düsseldorf

In enger Zusammenarbeit mit der Schulleiterin Frau Reich-Breitbach haben die Klassenpflegschaftsvertreter und deren Stellvertreter im Namen der Elternschaft einen wichtigen Brief mit dem Titel "Kein Kind zurücklassen - Inklusion als Einbahnstraße" an die Bezirksregierung Düsseldorf und das Schulamt der Stadt Duisburg gesendet.